Computer-Haus ǀ Mandalay, Myanmar

Seit 15 Jahren unterstützt Myanmar-Partner e.V. die buddhistische Klosterschule Phaung Daw Oo in Mandalay. Heute handelt es sich um eine der größten Schulen in Myanmar. Jetzt hat sich gezeigt, dass das dortige Ausbildungssystem nicht mehr funktioniert. Myanmar-Partner e. V. hat dies aufgegriffen und im letzten Jahr einen 4-monatigen Modelllehrgang „Bürokaufmann“ (mit ganztägigen Unterricht in Englisch, Computer-Anwendung und Büro-Management) durchgeführt. Dies war erfolgreich und wurde auch von den Unternehmern anerkannt: Fast alle Lehrgangsteilnehmerinnen konnten anschließend in feste Dauerstellung vermittelt werden. Jetzt läuft der zweite Modelllehrgang dieser Art. Zusätzlich steht an erster Stelle das Ziel, für die jungen Leute Computerkenntnisse anzubieten. Der jetzige Computerraum ist aber zu klein und mit 15 PCs eigentlich überfüllt. Es wird ein weiteres Gebäude gebaut und mit 12 PCs eingerichtet.

Projektträger MYANMAR - Partner e.V.
Projekttitel Computer-Haus
Ort Mandalay, Myanmar
Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.