MoBi-Kig | Halle + Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Das Projekt MobBi-Kig ist ein Modell der Kooperation Schule - Wirtschaft, welches in der Schule ansetzt und den Übergang in die weiterführende Schulform mit berücksichtigt.
Im Zentrum dabei steht die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Schulen zur frühzeitigen Berufsorientierung für Schüler und Schülerinnen im Grundschulalter. Das Kooperationsmodell in der Grundschule steht dabei nicht für sich allein, sondern wird mit den nachfolgenden Schulformen verbunden.

Das Projekt findet an mehreren Standorten in Sachsen-Anhalt statt.

Projektträger isw Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gemeinnützige GmbH
Projekttitel MoBi-Kig
Ort Halle + Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.