Montessori-Kindergarten in Tansania

Im Tumaini II Kinderdorf von Streetkids International im tansanischen Mwandege wurde im Jahr 2015 ein Montessori-Kindergarten gegründet. Dort können insgesamt 40 Waisenkinder in einer kindgerechten Umgebung spielen und lernen. Der Kindergarten wird von Furaha und Aisha geleitet, die ebenfalls in dem Kinderdorf aufgewachsen sind. Damit wurde ein nachhaltiges Projekt erschaffen, mit der Betreuung und Ausbildung der Kinder und einer Perspektive auf spätere mögliche Jobs als Kindergärtnerinnen.

Projektträger Streetkids International Frankfurt
Projekttitel Bau eines Montessori-Kindergartens in Tansania
Ort Mwandege, Tansania
Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.